NAVIGATION

Details

Termin

9.-10.10.2017

Ort

Arbeiterkammer Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Zielgruppen

Personen der Schulaufsicht, Schulleiterinnen und Schulleiter, SQA-Beauftragte, Beraterinnen, Berater im Bereich Schulentwicklung, Lehrende an PHen, Universitäten, Lehrende an Schulen mit Interesse an Schulentwicklung

Kontakt

Ursula.Mauric@phwien.ac.at

Veranstalter

PH Steiermark in Kooperation mit ÖSZ, ECML und dem BIMM

Link(s)

zur Anmeldung in PH Online

« zurück zur Veranstaltungsübersicht

Bundesseminar “Interkulturalität und Mehrsprachigkeit im Fokus – Schulentwicklung in der Migrationsgesellschaft”

Das Bundesseminar geht der Frage nach, wie die „Querschnittsthemen“ Interkulturelles Lernen und Mehrsprachigkeit im Handlungsfeld Schulentwicklung aktuell verankert sind. Dabei werden regionale, nationale und internationale Konzepte und Entwicklungen für Schulentwicklung zu Interkulturalität und Mehrsprachigkeit vorgestellt und diskutiert.

Inhalte

  • Konzepte und Entwicklungen im Rahmen von Schulentwicklung zu den Querschnittsthemen Interkulturalität und Mehrsprachigkeit
  • Aktuelle Verankerung der Differenzbereiche Sprache, Kultur und Religion in Schulentwicklungsprozessen der inklusiven Bildungsregionen
  • Beispiele für Schulstandortentwicklung zu den Themen der Tagung
  • Konzepte der Fortbildung zur Schulentwicklung mit Fokus Interkulturalität/Mehrsprachigkeit

Das genaue Programm finden Sie rechts zum Download.

Zielgruppe

  • Personen der Schulaufsicht, Schulleiterinnen und Schulleiter, SQA-Beauftragte, Beraterinnen und Berater im Bereich Schulentwicklung
  • Lehrende und Lehrbeauftragte an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten
  • Lehrende an Schulen mit Interesse an Schulentwicklung

Ort

Bildungszentrum der AK Wien

Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Anmeldung

per Mail unter ursula.mauric@phwien.ac.at

Oder von 01.-31.05.2017 über das PH-Online-Anmeldesystem der Pädagogischen Hochschule Wien, LV-Nr.: 7017HWB001 – Interkulturalität  und Mehrsprachigkeit im Fokus: Schulentwicklung in der Migrationsgesellschaft

Details

Termin

9.-10.10.2017

Ort

Arbeiterkammer Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Zielgruppen

Personen der Schulaufsicht, Schulleiterinnen und Schulleiter, SQA-Beauftragte, Beraterinnen, Berater im Bereich Schulentwicklung, Lehrende an PHen, Universitäten, Lehrende an Schulen mit Interesse an Schulentwicklung

Kontakt

Veranstalter

PH Steiermark in Kooperation mit ÖSZ, ECML und dem BIMM

Link(s)

zur Anmeldung in PH Online