NAVIGATION
« Zurück zur Newsübersicht

Bundesseminare Sprachliche Bildung 2018/19 im Überblick

Bundesseminare Sprachliche Bildung

Im Rahmen der bundesweiten Fort- und Weiterbildung 2018/2019 für Lehrer/innen setzt die Abteilung für Diversitäts- und Sprachenpolitik, Minderheitenschulwesen, Schulpartnerschaft wieder Schwerpunkte zum Thema Sprachliche Bildung. Das Angebot orientiert sich an den zentralen Handlungsfeldern des BMBWF und den bildungspolitischen Schwerpunkten im Bereich Fort- und Weiterbildung.

Die Pädagogischen Hochschulen bieten im Auftrag des BMBWF (Abt. I/4) in Kooperation mit dem BIMM und auch anderen Partnern im SJ 2018/19 eine Reihe von bundesweiten Fortbildungsseminaren zu Themen der sprachlichen und kulturellen Bildung an. Die aktuellen Angebote beziehen sich auf den Zeitraum September 2018 bis Jänner 2019.

Der Anmeldezeitraum ist 1. – 31. Mai 2018.

Hier finden Sie wichtige Informationen zu Inhalten, Terminen und Anmeldung im Überblick:

Bundesseminare Sprachliche Bildung 2018/19