NAVIGATION
« Zurück zur Newsübersicht

Schulnetzwerk voXmi- Recht auf Sprachen im Zeitalter von digitaler Bildung

Digitale Bildung und Sprachliche Bildung bieten als Querschnittsthemen für Schulen im 21. Jahrhundert große Chancen aber auch Herausforderungen. voXmi-Schulen entwickeln seit mehr als 10 Jahren erfolgreich didaktische und pädagogische Konzepte, die beide Bereiche (digitale und sprachliche) Bildung zusammendenken. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei mit Bezug auf das Recht auf Sprache der Einbindung aller Sprachen, denn Mehrsprachigkeit bestimmt ebenso wie digitale Medien die Lebenswelten von Schüler*innen. Das Bundesseminar lädt Schulen und Partnerorganisationen zu einem Austausch und zur Diskussion bestehender (inter)nationaler Erfahrungen, Herausforderungen, Konzepte, Methoden und Instrumente sprachenfreundlicher Schulen im Kontext Sprachlicher Bildung ein und widmet der gezielten Nutzung digitaler Medien einen besonderen Schwerpunkt.

Das Programm des Seminars finden Sie hier.

Anmeldung über das PH-Online-Anmeldesystem der PH Steiermark: LV-Nr.: 661.8BS09

Kontakt: stephan.schicker@phst.at