Pädagogische Hochschule Tirol

Die Pädagogische Hochschule arbeitet an den Themen „Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit“ in der Aus- Fort- und Weiterbildung im Rahmen ihrer Vernetzungstätigkeit mit anderen Tiroler Bildungsinstitutionen. Im Hinblick auf die standort-spezifische Besonderheit (Nähe zu Südtirol) und die demografische Entwicklung in Tirol sind kulturelle Vielfalt und Mehrsprachigkeit Realität und damit als Potenzial vorhanden! Entsprechend sieht die Pädagogische Hochschule den Bedarf darauf aktiv zu reagieren und sich für die Entwicklung eines flexiblen, mehrsprachigen Bildungssystems einzusetzen.

Entwicklungen

Schwerpunkte

Ausbildung

Sprachsensibilisierung (Primar- und Sekundarstufe) inkl. der Fremdsprachen (Bosnisch, Kroatisch, Serbisch und Türkisch, Mehrsprachigkeit und Interkulturalität im Deutschunterricht, Integrationspädagogik, Mehrsprachigkeit & Interkulturelle Pädagogik, Cultural Awareness, DaF/DaZ

Weiterbildung

Lehrgang “Frühe Sprachförderung” und der Lehrgang “CLIL-Content and Language Integrated Learning for Austrian HTL & HAK”

Kontakt

Mag.a Dr.in Verena Gucanin-Nairz
verena.gucanin-nairz@ph-tirol.ac.at

Mag.a Kerstin Mayr-Keiler, M.A.
kerstin.mayr-keiler@ph-tirol.ac.at

Website

http://www.ph-tirol.ac.at